Sofaminar

Sofaminar – lebendig, interaktiv und unterhaltsam.

Im Sofaminar nehmen Fachleute aus verschiedenen Themenfeldern auf unserem Sofa Platz und gestalten mit den Teilnehmern gemeinsam das Seminar – lebendig, interaktiv und unterhaltsam.

14. November 2013: Der Weg zum Erfolg durch Spezialisierung

Welche Strategien verwenden erfolgreiche Menschen? Der Systemforscher Prof. Wolfgang Mewes entwickelte aus dieser Frage heraus die Engpasskonzentrierte Verhaltens- und Führungsstrategie (EKS). Mit ihrer Hilfe lassen sich Probleme und zugleich ihre Lösung früh erkennen. Wie EKS für Fragen aus unserem Berufsleben oder Alltag funktionieren kann, stellte das Sofaminar „Der Weg zum Erfolg durch Spezialisierung“ vor.
Fotos bei Flickr, Einladung

18. Juli 2013: Das Geheimnis der Kreativität

Gemeinsam haben wir „Das Geheimnis der Kreativität“ mit spielerischen Techniken erprobt, um die eigene Kreativität zu fördern, bewusster zu nutzen und aus festgefahrenen Denkmustern auszubrechen. Unser Sofagast: Björn Braune, Berater für Kommunikation in digitalen Medien und Kreativschaffender Kultur- und Theaterwissen-schaftler, Musiker, Autor
Fotos bei Flickr, Einladung

Weiterführende Links zum Thema: Wie gut funktioniert Dein Gehirn?, Fehler Produzieren, Jay Silver: Hack a banana, make a keyboard!

14. März 2013: Kreatives Schreiben im Beruf

Emotionen und Fantasie sind nicht gerade Begriffe, die wir mit Schreiben im Beruf verbinden. Wie hilfreich sie aber für Schreibaufgaben am Arbeitsplatz sind, zeigte Christina Denz im Sofaminar. Fantasie und Empathie helfen, aus trockenen Schreibaufgaben lebendige Texte entstehen zu lassen. Gemeinsam testeten die Teilnehmer des Sofaminars verschiedene Schreib-strategien und beschritten ungewöhnliche Wege beim Texten im Beruf.
Fotos bei Flickr, Einladung, Literaturempfehlungen

29. November 2012: Zum Traum-Arbeitsplatz mit Design Thinking

Basteln, lachen, reden, malen: In unserem vierten Sofaminar 2012 stellte uns die Trainerin Ursel Biester vor, wie lebendig und kreativ die Methode Design Thinking zur Lösungen von komplexen Problemen führen kann. Als Beispiel hatte sie die Frage „Wie sieht mein Traum-Arbeitsplatz aus“ mitgebracht. Sie führte die Teilnehmenden durch die verschiedenen Stufen des Design-Thinking-Prozesses, an dessen Ende die Gruppen ihre Lösungsvorschläge in Form von Prototypen vorstellten.
Fotos bei Flickr, Einladung
Weiterführende Links zum Thema: Design Thinking by E&E  (PDF 7,5 MB)

18. Oktober 2012: Storytelling ist Magie!

„Storytelling ist Magie“ bewies der Produktdesigner und User-Experience-Fachmann Holger Eggert am 18. Oktober in unserem Sofaminar. Er erzählte uns von der Kunst des Geschichtenerzählens mit Hilfe (s)einer Zauber-Geschichte und disktutierte mit den Teilnehmenden über Für und Wider von Storytelling in Organisationen. Denn mit einer fiktiven Geschichte über ganz reale Ziele, Veränderungen oder Umstrukturierungen erhalten Betroffene und Entscheidende ein Gesicht. Herzlichen Dank an die vielen Interessierten und ihre Anregungen zum Thema.
Fotos bei Flickr, Einladung
Weiterführende Links zum Thema: Langversion des Vortrags von Holger Eggert 

3. Mai 2012: Sofaminar Bio – Der Traum vom schönen Essen

Um Bio-Lebensmittel ging es in unserem zweiten Sofaminar am 3. Mai 2012. Conrad Thimm, Experte für Bio-Produkte und Organisationsberater, lud die Teilnehmer ein, ihre eigenen Haltungen und Erfahrungen in Sachen Bio auf den Prüfstand zu stellen. Dem Traum vom schönen Essen stellte er sein Wissen über Produktions- und Vertriebswege von Bio-Erzeugnissen, über Verkaufserfolge und Verkaufs-Tricks und über Verordnungen, Finanzierungsfragen und Lebensmittelkontrollen gegenüber. Sein Fazit: Bio hat eine große Zukunft, wenn sich Ideale und die Anforderungen des Marktes ergänzen.
Fotos bei Flickr, Einladung

23. Feburar 2012: Sofaminar Wissenslücke Social Media?

Das erste Sofaminar widmete sich den Chancen und Grenzen von Facebook, Twitter und Co. für Unternehmen und Freiberufler. Gastdozent war Stefan Freimark, Senior-Konzepter für Informationsportale bei der Online-Agentur Aperto und Betreiber des Internet-Podcast „UX Café“ über das Nutzerverhalten im Internet. Seine These: „In Zukunft redet niemand mehr von Social Media – weil es einfach zum Leben dazugehören wird.“
Fotos bei Flickr, Einladung
Weiterführende Links zum Thema: How Our Social Circles Influence What We Do, Where We Go, and How We Decide , Wie die Netzwerke Wirtschaft und Gesellschaft revolutionieren , Viral Loop, Virales Design